Vor der Jahrtausendwende

4.-5. August 1990:  Ausflug nach Paris.

Paris 2 Paris

 

2.-4. August 1991:  Ausflug in den Schwarzwald.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 003 Kopie Unisono 2015 MV Lieler Chronik 004 Kopie

 

22. Dezember 1991:  Musikalische Gestaltung des Abschieds unseres langjährigen Pfarrers Albert Lamborelle.

31.07-02.08 1992:  Ausflug in die Schweiz.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 005 Kopie

 

27. Februar 1993:  Konveniat des Musikvereins im „Grompereschapp“, um das 60-jährige Bestehen zu feiern.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 006 Kopie
1993 Jean Reiland und Alfred Reitz schneiden als Gründungsmitglieder den Kuchen an
Unisono 2015 MV Lieler Chronik 007 Kopie
1993 Dienst in der Küche: Johny Lux, Sonny Reitz, Johny Blasen, Patrick Kreins, Jean-Paul Reitz
Unisono 2015 MV Lieler Chronik 008 Kopie
1993 – Gute Laune beim Konveniat im aale Grompreschap

 

25. April 1993:  Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen der Fanfare des trois Frontières Lieler.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 049 Kopie
1993

16. Oktober 1993:  Teilnahme an der Glockenweihe in Lieler.

22.-24. Juli 1994:  Ausflug nach München.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 009 Kopie
In den BAVARIA Studios

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 010 Kopie

Herbst 1994:     Ein Schlagzeug wird angeschafft

Im Verlauf von 1995: Klarinetten, Saxofone, Zugposaune und Pauken werden angeschafft, da die Schüler aus der Musikschule jetzt Instrumente brauchen.

11. Mai 1996:  Ovationsfeier des neuen Bürgermeisters Camille Eilenbecker.

1. Juni 1996:  Ovationsfeier des Gemeinderatmitglieds Théo Blasen.

18.-20. Juli 1997:  Ausflug des Musikvereins nach Ostende mit einem Tagesausflug nach London.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 011 Kopie Unisono 2015 MV Lieler Chronik 013 Kopie

 

29.-31. August 1997:  20 Jahre Europadenkmal, organisiert mit dem Musikverein Ouren (Belgien) und dem Vereinsring Dahnen. (Deutschland) Thema der gelungenen Veranstaltung war „KultOur op der Our“.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 014 Kopie Unisono 2015 MV Lieler Chronik 015 Kopie

1997
1997 – Erste Reihe: Jean-Pierre Haeck, Gaston Meyer, Johny Lux. Zweite Reihe: Raymond Antony, Freichel Camille, Pierre Heinen, Gasty Schroeder, Carlo Reiffers, Ronnie van Es, Jean-Paul Reitz, Henri Coenjaerts. Dritte Reihe: Yves Blasen, Patrick Kreins, Nico Schroeder, Freichel Roger, Romaine Heinen,André Schroeder, Théo Blasen, Peter Heldmayer. Vierte Reihe: Thierrry Antony, Sonny Reitz, Marga Blasen, Gerty van Es. Fünfte Reihe: Danny van Es, Agny Reitz, Erna Schanck, Josette Freichel, Marlyse Schanck, Jean Schroeder. Sechste Reihe: Pol Reitz, Chris Schroeder, Carole Schroeder,Veronique Schanck, Yvonne Schanck, Linda Schroeder, Annick Freichel. Siebte Reihe: Mikel van Es, Serge Antony, Pierre Reitz, Joé Freichel, Carmen Schanck, Jeffrey van Es, Cindy Schanck. Achte Reihe: Luc Antony, Jeff Schroeder, Gilles Schroeder, Mireille Freichel, Joëlle Kreins

 

5. April 1998:  65 Jahrfeier des Musikvereins sowie Konveniat.

Unisono 2015 MV Lieler Chronik 016 Kopie

Juli 1998:  Tagesausflug nach Straßburg. Besichtigung der Stadt sowie des Europaparlaments.

30. April 1999:  Musikalische Umrahmung bei der Einweihung der Windräder in Lieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.